Köln
Auf Anfrage
hollanddiewaldfee@mail.de

LinkedIn Betreuung

Marketing Managerin

Betreuung deines persönlichen LinkedIn Profils

LinkedIn ist aus vielerlei Gründen der Marketing-Kanal der Zukunft, vor allem wenn es um B2B-Kontakte und Employer Branding geht. Zeit im Jetzt die passende Strategie zu erarbeiten und den Grundstein zu legen.

Unternehmensseite vs. persönliches LinkedIn Profil

Dein persönliches Profil bekommt von LinkedIn deutlich mehr Reichweite eingeräumt als die Seite deines Unternehmens, die sogenannte Company Page. Daher solltest du unbedingt an deiner Content Strategie arbeiten. Denn jede diese beiden LinkedIn Funktionen hat ihre Vor- und Nachteile, die am besten im Einklang funktionieren und sich ergänzen. Was sollte dein persönliches Profil also enthalten?

  • Du solltest sämtliche Standardangaben in deinem Profil pflegen
  • Du solltest regelmäßig relevanten Content posten
  • Du solltest spannende Kontakte knüpfen und mit diesen interagieren
  • Du solltest mindestens einen Artikel zu deinem Fachgebiet schreiben
  • Du solltest regelmäßig Kommentare und Reaktionen zu themenrelevanten Posts absetzten

Wieso auf LinkedIn aktiv werden?

Eine ganze Menge Todos nicht wahr? Dennoch solltest du dich dringend damit auseinander setzen. Warum? Zu allererst um dir selber eine Personal Brand – also deine persönliche Marke – im Business Netzwerk LinkedIn aufzubauen, diese Brand zahlt auf deinen SSI ein. Der Social Selling Index von Linkedin hilft dir, die Qualität deines Profils zu messen. Je höher diese ist, desto mehr Reichweite erhälst du, desto mehr relevante Personen kannst du erreichen. Dies hilft dir nicht nur potenzielle Kunden sondern auch Mitarbeiter oder Geschäftskontakte zu finden – was sich letztendlich positiv auf deine Marketingziele und deinen Umsatz auswirkt. Und so weiter. Gerne erzähle ich dir in einem persönlichen Gespräch noch mehr über mein Lieblings Netzwerk. Wichtig ist nur: Du solltest lieber so bald wie möglich mit einer LinkedIn Content Strategie an den Start gehen, bevor der LinkedIn Zug abgefahren ist.

linkedin-betreuung-freelancer

Freelancer – LinkedIn Content Erstellung: Wie regelmäßiger Content dir dabei hilft, deine Reichweite und deine Follower auf LinkedIn zu steigern.

LinkedIn Profil betreuen lassen

Besonders spannend ist LinkedIn für dich, wenn du viel zu sagen hast, weil du in deinem Fachgebiet ein geschätzter Berater, Manager oder CEO bist. Du hast eine Menge Erfahrung gesammelt, bist viel auf Veranstaltungen unterwegs, trittst als Speaker auf Tagungen auf. Wer hat da noch Zeit für LinkedIn? Da komme ich ins Spiel 🙂

Redaktionsplan für LinkedIn

Durch eine externe Betreuung des LinkedIn Profils kann für dein Thema oder deine Nische ein wertvoller Content Plan erarbeitet werden. Ich erstelle für dich einen abgestimmten Redaktionsplan für dein Profil, mit Beiträgen und Artikeln, die ich für dich verfasse damit du sie in deinem Namen posten kannst.

Betreuung des LinkedIn Profils

Nur vom Posten alleine kann dein SSI und deine Reichweite noch nicht wachsen. Ich übernehme für dich jedoch Monitoring und Screening relevanter Posts aus deiner Branche. Nach Absprache kannst du diese kommentieren, liken oder teilen. Genauso kann ich dies für dich übernehmen und so deine Social Signals steigern.

Dabei bestimmst du natürlich selbst wie viel der Content und Community Arbeit ich übernehme und ab welchem Punkt du das selber machen möchtest.

Monitoring des Profils

Natürlich erstelle ich für dich ein regelmäßiges Reporting, welches die wichtigsten Kennzahlen deines LinkedIn Profils und damit unsere Erfolge dokumentiert.

Schau doch gerne einmal auf meinem persönlichen LinkedIn Profil vorbei – gerne stelle ich dir die Zahlen zu meiner persönlichen Entwicklung dort zur Verfügung.